Abonniere unseren Newsletter
Artikel nach Kategorien

Während in Rheinbach die wenigen Schneeflocken, die überhaupt fallen, sofort wieder wegschmelzen, ist in der Partnerstadt Kamenický Šenov / Steinschönau schon seit Tagen der Winter eingekehrt.

Anna Benešova vom Vorstand des dortigen Partnerschaftsvereins „Spolek přátel Rheinbachu, z.s.“ hat uns unter dem Titel „Winter in Schönau“ die folgenden Bilder geschickt.

Das Programm 2021 des Glasmuseums in Kamenický Šenov – soweit die Planung nicht durch neuere Corona-bedingte Einschränkungen in Tschechien geändert bzw. gekürzt werden muss.

1. 4. – 13. 6.:  Auswahl von Objekten der bisherigen 7 „Internationalen Symposien – Graviertes Glas“ in Kamenický Šenov 1996 – 2017

Mai 2021: PhDr. Jitka Lněničková – ein Vortrag zum neuen Buch über das Glas der Freimaurer

Frau Lněničková ist eine in Tschechien sehr bekannte Autorin glaswissenschaftlicher und -historischer Bücher. Sie ist Mitarbeiterin des Museums PASK in Klatovy südlich von Pilsen, das eine hervorragende und umfangreiche Sammlung der Glashütte Lötz Witwe in Klostermühle ausstellt. Frau Lněničková hat dort 2019 eine Ausstellung zu Freimaurergläsern und Biographien ihrer Besitzer kuratiert, daraus ist das vorzustellende Buch entstanden.

24. – 25. 4.: Crystal Valley – Wochenende   

Mehr zu der Initiative „Crystall Valley“, an der sich neben vielen anderen auch Helena Braunová, die Direktorin des Glasmuseums in Kamenický Šenov, und unser Mitglied Peter Rath aus Wien engagieren, unter: https://crystalvalley.cz/de

11. 6.: Museumsnacht

21. 6. – 27. 6.: 8. „Internationales Symposium – Graviertes Glas“

29. 6. – 5. 9.: Ausstellung der Objekte der Teilnehmer des 8. „Internationalen Symposiums – Graviertes Glas“

17. 7.: Leinfest, 6. Jahrgang

Das Leinfest wird in Erinnerung des früher – neben Glasherstellung und -raffinerie – ebenfalls wichtigen Wirtschaftssektors, der Tuchherstellung, im und um das Museum herum gefeiert.

12. 9. – 28.11.: Marián Volráb – Glas und Bilder, eine Retrospektive des Malers und Glaskünstlers

Marián Volráb, Jahrgang 1961, hat 1978 bis 1982 die Glasfachschule in Kamenický Šenov besucht, später die Akademie in Prag. Er ist ein international bekannter und in vielen Museen zu finden, in Deutschland beispielsweise im Museum Kunstpalast in Düsseldorf, in der Achilles-Stifzung und der Galerie Stölting in Hamburg.

4. 12.: Advent – Märchenlesung mit Schriftsteller Rostislav Křivánek

Rostislav Křivánek, geboren 1959 in Děčín (früher Tetschen) ist ein bekannter tschechischer Schriftsteller, der neben Theaterstücken und Libretti auch Kinderbücher geschrieben hat

5. 12. – 19. 12.: Weihnachtsausstellung

Bildunterschrift: „Wir freuen uns, Sie im Neuen Jahr begrüßen zu können“

Ein weiterer Weihnachtsgruß aus Tschechien an alle Freunde der Partnerschaft und besonders an die vielen Spender, die nicht unwesentlich zur Restaurierung der Grabmale auf dem Alten Friedhof von Steinschönau / Kamenický Šenov beigetragen haben, von Eva Míčková, unserer Restauratorin.

Übersetzung:

Ich wünsche Ihnen viel Gutes im neuen Jahr 2021, damit Sie an gesunde Orte zurückkehren können, an denen Sie sich gut fühlen.

Eva und Mitarbeiter